0
home  unternehmen  kontakt  forum  anfahrt  impressum  fernwartung  suche  

 *** NEU *** CGM M1 PRO Schnupperworkshop *** NEU ***

Bei Ihnen als Arzt und Ihrem Team steht der  Patient im Mittelpunkt. Sie als Arzt müssen  aber heute neben der Behandlung eine Vielzahl  von verbundenen Ablaufprozessen in der Praxis  überschauen, organisieren und sicherstellen.  Die Arztpraxis wird zum Unternehmen, der Arzt  von heute zum modernen Unternehmer …

Info Broschüre zum Download

CGM M1 PRO unterstützt Sie weit über die Grenzen von Verwalten und Abrechnen hinaus. CGM M1 PRO bietet Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Transparenz in allen Anforderungen, mit grenzenloser, kommunikativer Freiheit, niedrigen Einstiegsbarrieren und einfacher Bedienung. Passend zu jedem Investitionsgefüge der Praxis, mit Mehrwertsteigerung und vollem Investitionsschutz.

Entstanden aus den gewachsenen Erfahrungen unterschiedlichster erfolgreicher Produktlinien, zeigt sich dabei CGM M1 PRO als zeitgemäßes und zukunftsträchtiges Windowsprodukt allen – auch zukünftigen – Anforderungen der Praxis und des Gesundheitswesens gewachsen.

CGM M1 PRO ist das Erfolgsprodukt der CompuGroup Medical Arztsysteme sowohl für neue Kunden, als auch konsequente Weiterentwicklung für unsere bestehenden Kunden, die das System mit Ihren Erfahrungen maßgeblich mit geformt haben.

CGM M1 PRO bietet Ihnen eine komplexe elektronische Patientenakte bei …

  • einfacher und schneller Bedienung 
  • direkter Prüfung der Abrechnungsdaten bei der Eingabe
  • schneller und zuverlässiger Abrechnung der kassenärztlichen und privaten Leistungen
  • schneller Übersicht über alle Kassen-, Privat- und BG-Leistungen auf einen Blick
  • übersichtlichen und umfangreichen Statistiken 
  • Textbausteinen und Makros für die schnelle Dokumentation
  • einfacher und schneller Befundbrieferstellung über MS Word 
  • integrierter Medikamentendatenbank und Medikamentenregresskontrolle
  • individuellem, modularem Funktionsumfang 
  • Praxisverwaltungs-Unterstützung mit Terminlisten, Wiedervorlagen, Todo-Listen für standardisierte Abläufe

Die CGM M1 PRO Module im Überblick

CGM M1 PRO PraxisArchiv

Mit dem PraxisArchiv binden Sie externe Unterlagen, Bürokorres-pondenz, Bildbefundungen usw. in Ihre elektronische Dokumentation ein ...

Es bietet Ihnen schnelle elektronische Archivierung aller Papier- und Bilddokumente, die Ihre Patienten in die Praxis bringen, Ablage aller übermittelten Fremdbefunde direkt in der elektronischen Patientenakte, Realisierung des ‚papierlosen Büros’ durch Archivierung des allgemeinen Schriftwechsels der Praxis, Verfügbarkeit aller Dokumente an allen Plätzen in der Praxis, direkte Befundablage aller Bildbefundungsquellen in der Karteikarte, direkte Verwendung der Bildbefunde in der Arztbriefschreibung

CGM M1 PRO DMP-Assist

Wer kennt sie nicht, die Zeit und Einnahmen raubenden ‚Korrekturschleifen' beim DMP? Langwierige Mehrfachbearbeitungen der Erhebungsbögen führen nicht selten dazu, dass die Abgabefristen für die Dokumentation überschritten und die Arbeit im wahrsten Sinne umsonst war. DMP-Assist macht für Sie einen Plausibilitätscheck vor Versand und hilft Ihnen bei der Fehlerbehebung! Der CGM M1 PRO DMP Assist bietet Ihnen schnelle elektronische Erfassung aller DMP-Dokumentationsbögen (Diabetes mel. Typ I- II, KHK, Mamma), Übernahme der patientenbezogenen und medizinischen Daten aus der CGM M1 PRO Kartei, zeitnahe Abgabe und garantierte Einhaltung, komfortable Online-Übermittlung ohne erforderlichen Ausdruck (regional), elektronische Archivierung ohne Duplikate vorhalten zu müssen, schnelle Gegenüberstellung von Erst- und Folgedokumentationen ohne Rechercheaufwand

CGM M1 PRO PraxisTimer

Der CGM M1 PRO PraxisTimer wird individuell auf Ihre Praxis angepasst. Ihre Vorgaben sind die Basis für Inhalt und Übersichtlichkeit an jedem Arbeitsplatz. Den unterschiedlichen Leistungen in Ihrer Praxis können individuelle Farben zugeordnet werden, z.B. nach Personen oder Untersuchungsarten. Der CGM M1 PRO PraxisTimer gibt dadurch schon bei der Terminübersicht eine visuelle Kontrolle der Praxisabläufe und die Auslastungen einzelner Personen, Geräte, Räume, etc. Die Wartelisten bietet auf einen Blick eine Übersicht der behandelten, anwesenden und verspäteten Patienten – vorsortiert z.B. nach Zimmern und Behandlern. Mit dem CGM M1 PRO PraxisTimer ersparen Sie sich die Mehrfacherfassung von Einträgen zu einem Termin, z.B. Patient, Anlass, Dauer, etc. Nahezu alle im System gespeicherten Parameter wie Zimmer, Behandler, Leistungen, Leistungsarten, geschätzter Verdienst, Behandlungsdauer etc. können vielfältig verglichen und ausgewertet werden. Auch Trendrechungen für ein Termin-Controlling sind möglich.

Die erweiterte automatische Terminvergabe ist der Schlüssel zur Ablaufoptimierung, da hier die praxisindividuellen Organisationskriterien angewendet werden und so eine optimale Integration der Patiententermine in den Praxisablauf erfolgt. Diese werden individuell auf die Organisation der Praxis abgestimmt und sind die zentralen Steuerungselemente. Auch Terminverschiebungen oder die Vergabe von Terminketten für eine zusammenhängende Behandlungsfolge sind in kürzester Zeit möglich. Die Terminübersicht zeigt auf einen Blick die Tagesplanung mit den bestellten Patienten sowie deren geplante Behandlung im jeweiligen Behandlungszimmer. Farbige Markierungen kennzeichnen zudem unterschiedliche Leistungsgruppen und Behandler oder deren Auslastung. Die Terminliste gibt auf vielfältige Art Auskunft über die aktuelle Raumbelegung oder die Termine eines bestimmten Behandlers. CGM M1 PRO PraxisManager führt alle wichtigen Informationen für die perfekte Praxisorganisation zusammen. Die schnelle Terminsuche bei komplexen Untersuchungs-anforderungen ist ein deutlicher Vorteil gegenüber dem manuell geführten Terminbuch oder bei manuell einzutragenden Terminen in einem elektronischen Terminplaner.

CGM M1 PRO IV Assist

Die Integrierte Versorgung ist eine Versorgungsform, die der Gesetzgeber zum 01.01.2004 eingeführt hat (§149 a ff. SGB V). Ziel der IV-Verträge ist es, durch eine verbesserte Zusammenarbeit von Leistungsbringern aus verschiedenen Sektoren und Fachrichtungen die Qualität der Patientenversorgung auf ökonomisch sinnvolle Weise zu erhöhen. Hierzu werden Einzelverträge zwischen Krankenkassen und Leistungserbringern oder Krankenkassen und Managementgesellschaften abgeschlossen. Bereits heute sind mit dem CGM M1 PRO IV-Assist für Hausärzte der „Barmer-Hausarztvertrag“ und der „Vertrag zur Hausarztbasierten Integrierten Versorgung mit der AOK-Bayern umgesetzt. Weitere Verträge werden kontinuierlich eingearbeitet.CompuMED-CGM M1 PRO unterstützt komfortabel auch die Verwaltung der Verträge zur Integrierten Versorgung des Deutschen Hausärzteverbandes (HÄVG). Nahtlos in Ihr Arzt-Informationssystem CGM M1 PRO integriert unterstützt CGM M1 PRO IV-Assist bei der Einschreibung und Abrechnung von Patienten im Rahmen der Integrierten Versorgung. Daraus ergeben sich für die Arbeitsabläufe in Ihrer Praxis erhebliche Erleichterungen:

CGM M1 PRO impfdoc

Impfleistungen sind budgetunabhängig. Die komplexen Indikationen und Impfstoffeigenarten bei unterschiedlichen Altersgruppen sowie die sich ständig ändernden Empfehlungen und Verordnungen erfordern vom Arzt ein hohes Maß an aktuellem Wissen und bergen einen erheblichen Aufwand. Alleine in Deutschland gibt es 100 verschiedene Impfstoffe, als Mono-, oder als Kombinationspräparate. Etwa 30 Impfschemata werden von der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) und von den Impfstoffherstellern empfohlen. Bei der Verordnung von Impfstoffen muss der Arzt alleine in Deutschland unter mehr als 500 Packungen auswählen. CGM M1 PRO ImpfDoc bietet Ihnen ständig aktuelle Informationen zum Impfwesen. Ohne aufwändige und zeitraubende Recherche und Fortbildung können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Patienten qualifiziert und umfassend versorgen. Und minimieren auf diesem Wege Ihren Aufwand bei Verbreiterung Ihres Leistungsspektrums!

CGM M1 PRO ELAT

Mehr Effizienz, gezielte Diagnostik, einfache Bedienung - die Vorteile der neuen Labor-Auftragssoftware CGM M1 PRO ELAT sind vielfältig und überzeugend

Mit CGM M1 PRO ELAT erstellen Sie Laboraufträge schnell und unmissverständlich direkt am Praxis-PC. Mit nur wenigen Mausklicks sind Auftragsformulare und Etiketten für das Partnerlabor erstellt, welche auf Wunsch auch elektronisch versendet werden können.

CGM M1 PRO ELAT verfügt über einen einheitlichen Laborkatalog mit mehreren tausend Analysen und Methoden. Durch die tiefe Integration in CGM M1 PRO werden automatisch alle relevanten Patientendaten in die Laboraufträge übernommen

CGM M1 PRO GDT

Medizinische Geräte sind schon lange keine Domäne der fachärztlichen Praxis mehr. EKG, Sono, Lungenfunktion usw. finden sich zunehmend selbst in der allgemeinärztlichen Praxis. Von der Vielzahl an Geräten im fachmedizinischen Bereich ganz zu schweigen. In der Folge werden Patientenstammdaten in der Praxis nicht selten bis zu 5x und mehr für die einzelnen Geräte aufgenommen. Befunde werden zu Papier gebracht oder in den eigenen Datenbanken der Geräte abgelegt, im Bedarfsfalle die Befunddaten der Patienten aus vielen unterschiedlichen Quellen zusammengetragen. Selbst ein simpler Befundbrief wird somit zur zeitraubenden Tortur. Und Zeit hat wirklich niemand mehr ...  Der Geräte- Daten- Tausch bietet den zeit- und kostensparenden Aufruf der Medizingeräte direkt aus der elektronischen Patientenakte. Ihr CGM M1 PRO übergibt die Daten des Patienten an das Befundungsgerät und legt die Befundung zur zeitsparenden Recherche direkt in der elektronischen Akte ab.

CGM M1 PRO Comfort Statistik

Die CGM M1 PRO Comfort-Statistik ist die unabdingbare Argumentationshilfe für den Regressfall und die Unterstützung für Ihre wissenschaftliche Arbeit. Ohne zusätzlichen Aufwand haben Sie im 1-Klick-Überblick alle praxisrelevanten Daten auf einen Blick und können zeitnah auf die Entwicklungen in Ihrer Praxis reagieren. Ob in der Argumentation gegenüber der KV im Regressfall oder im Praxismarketing bei Überalterung Ihres Patientenstammes ...
Erweiterte Medikamentenstatistiken mit ‚top-ten’ der Patienten mit der höchsten Verschreibungsquote, Zuordnung der Patienten zu Medikamenten, Auswertungen nach Alter, Versichertengruppen, Diagnosen, Scheinarten
erweiterte Diagnosenstatistiken mit Übersicht über erhobene Diagnosen und zugehörige erfasste Leistungen, Zuordnung der Patienten zu Diagnosengruppen auf einen Blick, Auswertungen nach Alter, Versichertengruppen, Diagnosen, Scheinarten
erweiterte Patientenstatistiken mit Altersstatistiken, Übersicht über den Versichertenstatus, Überweiserstatisiken, Quartalsvergleichen

CGM M1 PRO Mobil

Karteikarten zum Patienten tragen war gestern! Bei Hausbesuchen steht Ihnen zukünftig die gesamte Krankengeschichte des Patienten direkt zur Verfügung. Alle Daten werden direkt vor Ort per Notebook erfasst und nach Rückkkehr in die Praxis automatisch auf Ihr Praxissystems übertragen. Doppelerfassungen von Daten und Übertragungsfehler gehören damit der Vergangenheit an. Mehr Zeit für das Wesentliche ist die Folge ...

CGM M1 PRO IGel

Das IGeL-Modul des CGM M1 PRO bietet die schnelle und komfortable Abwicklung aller Anfragen zu individuellen Gesundheitsleistungen. Vom Kostenvoranschlag über den Behandlungsvertrag bringt Sie CGM M1 PRO IGeL bis hin zur Rechnung im individuellen Praxisdesign, ohne lästige Excel-Tabellen und Zweiterfassungen. Sie profitieren von reduziertem Verwaltungsaufwand, minimierten Fehlerquellen und einem eindrucksvollen Praxisauftritt ...

CGM M1 PRO VCS/DALE-UV

Spätestens seit Einführung des EBM2000+ und Etablierung der Hausarztmodelle sind Berichte und Arztbriefe wieder Thema in jeder Praxis. Der eine ist mit der Erstellung befasst, der andere benötigt sie zur Weiterbehandlung. Der Aufwand in den Praxen steigt damit um ein Vielfaches, die Kommunikation zwischen den Praxen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Um die zeitnahe Versorgung und Weiterbehandlung Ihrer Patienten zu gewährleisten und den Aufwand erträglich zu halten, bieten sich e-mails als Kommunikationsweg an. Wer aber gewährleistet in der Online-Kommunikation für die Sicherheit Ihrer vertraulichen Patientendaten? VCS ermöglicht den sicheren, verschlüsselten Versand elektronischer Arztbriefe innerhalb des geschlossenen Intranets von Telemed. Ihre elektronische Signatur ersetzt dabei zweifelsfrei und rechtssicher Ihre Unterschrift und erlaubt somit den Versand Ihrer Briefe und Berichte direkt, ohne diese drucken zu müssen.

CGM M1 PRO Telefonie

Zu Zeiten immer knapper werdender Zeit-, Personal- und Finanzressourcen wird es immer schwieriger die Patienten adäquat und umfassend zu versorgen. Die verlässliche Praxisorganisation spielt eine zunehmend wichtigere Rolle. Eine der Hauptstörungsquellen für einen strukturierten Praxisablauf ist dabei sicherlich das Telefon.  CGM M1 PRO Telefonie unterstützt durch Identifikation des anrufenden Patienten und automatischen Aufruf der Karteikarte die schnelle und qualifizierte Abwicklung Ihrer Telefonate. Darüber bietet Ihnen das CGM M1 PRO damit die direkte Anwahl des Patienten aus der Akte. Selbst Patienten, die länger nicht in Ihrer Praxis waren, werden sofort erkennbar, der Patient fühlt sich gut aufgehoben und Ihnen wird die Krankengeschichte von Ihrem CGM M1 PRO direkt vorgelegt. Patientenmarketing in einer neuen Dimension .... 

CGM M1 PRO Praxisnetz/Notfallpraxis

Eine Notfallpraxis erfordert meist ein besonders strukturiertes Arbeiten. Das Miteinander vieler Kolleginnen und Kollegen an einem Standort bringen einerseits ein enormes Datenvolumen, andererseits ein erhebliches Maß an gesetzlichen Reglementierungen mit sich. Bei gemeinsamer Behandlung gilt es, trotz allem die Patienten unterschiedlichen ‚Praxen’ zuzuordnen. Dieses erschwert das Arbeiten im Alltag oft erheblich. CGM M1 PRO Praxisnetz/Notfallpraxis macht Ihnen die Arbeit wieder leichter.

CGM M1 PRO Pädiatrie

In der kinder- und jugendmedizinischen Praxis stellt sich neben der rein physischen Diagnostik zusätzlich die Anforderung der Entwicklungs-diagnostik. Im Interesse des Patienten und des Gemeinwesens gilt es, Entwicklungsauffälligkeiten und –verzögerungen rechtzeitig zu erkennen und geeignete Therapien einzuleiten. Diese Aufgaben benötigen wertvolle Zeit, die qualitätsgerechte Aufbereitung von Befundberichten ist entsprechend kostspielig.  CGM M1 PRO Pädiatrie bietet Ihnen anhand von anerkannten Expertenverfahren die Möglichkeit schnell und qualifiziert zu befunden. Selbst umfangreiche Entwicklungstests werden automatisch zu eindrucksvollen und aussagekräftigen Entwicklungs-berichten, der Aufwand an Dokumentation und Schreibarbeiten wird auf ein Minimum reduziert.

CGM M1 PRO Gynäkologie

CGM M1 PRO Gynäkologie bietet Ihnen die vollständige gynäkologische Karteikarte mit allen Patienteninformationen auf einen Blick. Unabhängig, ob Leistungen nach EBM oder GOÄ erbracht sind, die elektronische Karteikarte liegt quasi als ‚offenes Buch’ vor Ihnen und gewährleistet eine schnelle Fortbehandlung. Das umfangreiche Bausteinwesen bietet Ihnen dabei die Möglichkeit neue Dokumentation zeit- und kostensparend im System zu hinterlegen. Mit individuell zu erstellenden Makros lassen sich dabei feste Behandlungspfade qualitätssichernd in die EDV integrieren. Im Ergebnis erhalten Sie bei reduziertem Zeitaufwand erheblich mehr Qualität in der Behandlung und sind zusätzlich in der Lage, diese sachgerecht zu dokumentieren

CGM M1 PRO Augenarzt

OphtaComm erweitert die elektronische Patientenakte von CGM M1 PRO. In speziellen Masken werden alle bei Augenärzten anfallenden Messwerte dokumentiert. Historien können angezeigt werden. Mit OphtaComm werden alle üblichen Messgeräte auch über die serielle Schnittstelle angebunden. Dabei können die Messwerte eines Refraktometers aus der Dokumentation an einen Phoropter als Basiswerte übergeben werden.Am Ende der Untersuchung werden die erforderlichen Daten direkt in die CGM M1 PRO-Karteikarte und in die Brillenverordnung übernommen. Dadurch werden Übertragungsfehler minimiert. In Verbindung mit OphtaComm wird immer die CGM M1 PRO GDT-Schnittstelle für Augenarztpraxen benötigt. OphtaComm ist ein Produkt der PriMoCon GmbH Nordkirchen

CGM M1 PRO QM-Assist

QM-Assist ist eine Software, die Ihnen professionell bei der Erstellung und Pflege Ihrer QM-Dokumentation hilft. Mit zahlreichen Tools, Dokumentenvorlagen und Prüfmechanismen lassen sich spielend einfach Dokumente erzeugen, die den Anforderungen unterschiedlicher QM-Systeme entsprechen. Zentral auf Ihrem Praxisserver abgelegt, können Sie alle Dokumente von jedem Client Ihres Praxisnetzwerkes erstellen, bearbeiten und aufrufen. Jeder Mitarbeiter erhält schnell eine individuelle Übersicht der ihm zugeordneten Aufgaben, Termine und für ihn wichtigen Dokumente. Die Funktion der Lesebestätigung und Dokumentenstatistiken helfen dabei stets den Überblick über den Fortschritt und die weitere Pflege des QM-Systems zu behalten. Es stehen Ihnen fachgruppenspezifische Handbücher nach DIN EN 150 zur Verfügung:

 
   

 *** NEU *** CGM M1 PRO Schnupperworkshop *** NEU ***